Felser See – Seepark Thürnthal BLOG

Aktuelles vom Felser See

Garteln

4d-20160823-slider-rosengarten

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und in unseren Gärten und Terrassen am Felser See im Seepark Thürnthal wartet jede Menge Arbeit.

Der Rasen

Wenn die Temperaturen langsam sinken, sollte der Rasen auf etwa fünf Zentimeter gekürzt werden. Wenn das Gras länger ist, kann es faulen, wenn es zu kurz ist, fehlt den Wurzeln der Kälteschutz. Bereits abgefallenes Laub bitte entfernen! Bleibt es liegen, kann dies ebenso zu Fäulnis und damit zu Pilzkrankheiten führen. Jetzt ist auch die Zeit, um neuen Rasen anzulegen.

Rosen noch einmal düngen

Sie haben Rosensträucher in ihrem Garten oder auf der Terrasse? Anfang bis Mitte September sollten Sie Ihre Rosen nochmal mit Kaliumdünger versorgen. Kalium fördert die Verholzung der Triebe und macht ihre Rosen frostbeständiger. Um auch im kommenden Frühling mit prachtvollen Blüten rechnen zu können, ist Mitte September die beste Zeit, um Blumenzwiebeln zu setzen. Die Zwiebeln kommen zweimal tiefer als sie hoch sind in den Boden oder in den Topf. Nässeempfindliche Arten wie Tulpen oder Lilien freuen sich, wenn Sie vor dem Setzen etwas groben Sand ins Pflanzloch streuen. Zwiebeln von Gladiolen und Freesien sollten Sie hingegen jetzt ausgraben, abtrocknen lassen und frostfrei überwintern.

An den kommenden Frühling denken

Jetzt ist auch die Zeit, die Samen von einjährigen Blumen einzusammeln und in einem Papiersäckchen für das kommende Jahr aufzubewahren. Wer Pfingstrosen und Schwertlilien im Garten oder auf dem Balkon haben möchte, pflanzt sie jetzt. Dann haben die Wurzeln noch vor dem Winter genug Zeit, anzuwachsen. Auch zweijährige Pflanzen wie Stockmalven, Glockenblumen, Goldlack, Bartnelken, Veilchen und Vergissmeinnicht werden jetzt ausgesät.

Mediterrane Kübelpflanzen sollten Sie ab Ende August nicht mehr düngen, da sonst das Wachstum erneut angeregt wird und die Triebe vor dem Winter nicht mehr ausreifen können und damit anfällig für Fäulnis werden. Empfindliche Kübelpflanzen kommen jetzt näher an die Hauswand, um besser geschützt zu sein. Wenn Sie Ihren Zimmerpflanzen Sommerfrische im Garten oder auf der Terrasse gegönnt haben, denken Sie langsam daran, sie wieder hereinzuholen. Sollte es zu frühem Frost kommen, leiden Yucca, Einblatt und Co.

Setzen und Ernten

Sie wollen Ihr eigenes Gemüse ernten? Dann ist jetzt die beste Zeit, um Radieschen, Schnittsalat und Spinat zu säen. Auch Knoblauch, Rhabarber und mehrjährige Kräuter werden jetzt gepflanzt.

Und nun heißt es: Zurücklehnen, Entspannen und die goldenen Herbsttage genießen. Mit Seeblick.

Höchstleistungen beim 4. Seeathlon

Beste Wetterbedingungen und die wunderbare Kulisse des Felser Sees lockten vergangenen Samstag mehr als 130 Sportbegeisterte zum vierten Seeathlon nach Fels am Wagram. In den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen traten 29 Sportler gegeneinander an und legten dabei über 26 km rund um den Seepark Thürnthal zurück. Mit einer Bestzeit von 00:57:33 sicherte sich Rene Sterz den Gesamtsieg und wurde im Rahmen des anschließenden Sommerfests gebührend gefeiert.

Continue Reading…

4. Seeathlon: 23. Juli 2016

felsersee1

Am Samstag, 23. Juli 2016, ist der Felser See in Fels am Wagram bereits zum vierten Mal Kulisse des „Seeathlons“. Der Hobby-Triathlon führt die Teilnehmer in 1/10tel-Ironman-Distanzen über 26 Kilometer rund um den Seepark Thürnthal. Noch gibt es freie Startplätze. Athleten, Fans und Besucher sind beim anschließenden Sommerfest der Seepark-Bewohner herzlich willkommen. Der Startschuss erfolgt um 15 Uhr.
Continue Reading…

Fakten, Fakten, Fakten!

Sommer, Sonne, Badezeit! Die Temperaturen steigen, die Sonne lacht, der Felser See liegt vor der Tür. Wie gut, dass man sich darauf verlassen kann, dass die Wasserqualität immer gleichbleibend hoch ist. Der Felser See ist ein Grundwassersee und reinigt sich dadurch selbst. Die Wasserqualität wird zudem zweimal pro Jahr von unabhängiger Stelle überprüft.

Continue Reading…

Freizeitmöglichkeiten

Freizeitmöglichkeiten am Felser See

Ob Entspannung oder Sport – der Felser See bietet für all Ihre Wünsche den perfekten Rahmen. Dank des exklusiven Seenutzungsrechtes genießen BewohnerInnen des Seeparks Thürnthal alle Annehmlichkeiten des Privatsees und können so den vielfältigen Freizeitaktivitäten auf, im und unter dem Wasser ungestört nachgehen: Tauchen, Schwimmen, Fischen, Segeln, Surfen, Tretbootfahren oder Rudern – es sind keine Grenzen gesetzt, wie Sie in unserem Blog-Beitrag erfahren.

Continue Reading…

Frühlingserwachen am Felser See

Wir können kaum sagen, dass der Seepark Thürnthal langsam aus seinem Winterschlaf erwacht. Schließlich zieht der Felser See auch in der kalten Jahreszeit die Bewohner nach draußen, ob zum Eislaufen, Eisfischen oder Curling. Doch der Frühling ist eine unserer Lieblingssaisonen im Seepark Thürnthal – und wir zeigen Ihnen warum.

Continue Reading…

Stadt vs. Land

Sind Sie ein Stadt- oder ein Landmensch?

Die Frage aller Fragen, sobald man sich eine Immobilie kaufen möchte: Am Land oder in der Stadt? Vorteile und Nachteile gibt es auf beiden Seiten und meistens liegen einige Entscheidungsfaktoren schon klar auf der Hand: Familie, Kinder, Infrastruktur und Arbeitsplatz. Manchmal kommen solche Entscheidungen aber auch einfach aus dem Bauch.

Continue Reading…

Die Seepark Thürnthal Website in neuem Glanz!

website

Nicht nur der Felser See glänzt – die neue Website des Seepark Thürnthals strahlt ebenfalls in einem neuen frischen Design und beinhaltet nun noch mehr Informationen rund um das außergewöhnliche Immobilienprojekt und den einzigartigen Felser See.

Ob Grundstück, Wohnungen oder Wochenendhäuser: Mit dem übersichtlichen Leistungsportfolio ist es nun noch einfacher, sich ganz konkret über Wohn-, Kauf- , Miet- und Investmentmöglichkeiten zu informieren. Einfach ist nun auch die Kontaktaufnahme: Auf jeder Seite findet sich ein Formular, das nach Belieben und Bedarf für individuelles Infomaterial schnell ausgefüllt werden kann. Dabei werden alle Daten selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an dritte Personen weitergegeben.

Auch neu: der Seepark Thürnthal Blog
Hier kommen die neuesten Informationen rund um den Felser See oder den Seepark Thürnthal zusammen. Neben praktischen Tipps (Freizeitmöglichkeiten, Heurigen…) und Ankündigungen, hält der Blog bzw. seine Autoren – von Immobilienberatern bis Bewohnern des Seeparks Thürnthal – das Leben am Felser See fest, in all seinen Facetten. Damit Ihnen kein interessanter Beitrag „untergeht“, empfehlen wir einen regelmäßigen Blick auf den Blog!

Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern der neuen Website!
Ihr Team der Vier Dimensionen Immobilien GmbH